Aktuelles


Städteregion Aachen

Mobilitätsforum „Bürgerbeteiligung"

Am 27. Oktober fand das 2. Mobilitätsforum „Verkehr in Aachen“ von 19.00- 22.00 h in der Couvenhalle der RWTH Aachen, Karmanstraße 17 – 19 statt.

Die Veranstalter (Initiative Aachen in Kooperation mit der Stadt Aachen) gingne der Frage nach: Wie entwickelt sich der Radverkehr in Aachen? Was ist zu verbessern, wo liegen die Grenzen eines weiteren Ausbaus, wie machen es andere Städte?

Gäste des Forums:

  • Ineke Spapé, Professorin an der Hochschule Breda (Niederlande)
  • Jörg Thiemann-Linden, selbständiger Verkehrsplaner und ehemaliger Mitarbeiter am Deutschen Institut für Urbanistik, ein ausgewiesener Radverkehrsexperte
  • Uwe Müller, Abteilungsleiter Verkehrsmanagement der Stadt Aachen, er berichtet über die Pläne der Stadt hinsichtlich des Ausbaus des Radverkehrs

Anschließend können die Bürgerinnen und Bürger diskutieren. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist unter www.initiative-aachen.de möglich. Für Fahrradfahrer wird bewachtes Parken angeboten.